VORSTELLUNG DER
ANWALTSSOZIETÄT

LECHLER & BERNARDY  ist eine Rechtsanwaltsvereinigung frz. Rechts.

Das Tätigkeitsgebiet von LECHLER & BERNARDY umfasst im Wesentlichen das Wirtschaftsrecht, mit einem

Schwerpunkt im Bereich der Handelsbeziehung mit Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

LECHLER & BERNARDY  berät, unterstützt und vertritt Investoren, Kaufleute sowie grundsätzlich

alle Personen, die sich an dem Wirtschaftsleben beteiligen, bei der Planung und der Umsetzung 

ihrer Projekte in Frankreich.

Es ist das Ziel der Kanzlei, ihre Mandanten jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zu unterstützen, 

ganz gleich ob sie in Frankreich oder im Ausland ansässig sind.

Im Falle von Streitigkeiten beteiligt sich LECHLER & BERNARDY an den Verhandlungen, um eine

aussergerichtliche Lösung zu suchen, da diese grundsätzlich im wohlverstandenen Interesse

der Mandanten liegt und somit den Vorzug erhalten sollte.

LECHLER & BERNARDY vertritt ihre Mandanten natürlich auch im Rahmen von Verfahren vor ordentlichen Gerichten oder Schiedsgerichten.

Die Anwälte der Kanzlei verfügen über eine grosse Erfahrung im Umgang mit Streitigkeiten mit internationalem

Bezug und sie können dabei nicht nur auf die Beherrschung des nationalen französischen Rechts zurückgreifen, sondern auch auf ihre Kenntnisse der europäischen und internationalen Regeln.

LECHLER & BERNARDY verfügt über eine Vielzahl von Korrespondenten in Frankreich und in anderen Ländern.

LECHLER & BERNARDY verfolgt das Ziel, mir der Mandantschaft das Vertrauensverhältnis aufzubauen,

welches die Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit darstellt.

© 2018  LECHLER & BERNARDY